John Angus Smith

 

John Angus Wuchs als ältester von fünf Kindern in London auf,wobei alle Piper waren.

Seine Eltern kamen von Süd Uist und Eriskay in den äußeren Hebriden,wo die Familie ein Monat im Jahr verbrachten, und sprachen deshalb gälisch .

In jeder Smith Generatin gab es ein linkshändigen Piper darum brachte es ihm sein Vater so bei.

Das Fundament für sein können legte Johnny Hayness beides the 10th Hounslow Boys Brigade und the Pride of Murray Pipe Band, und danach Tony MacDonald (Roybridge). Piobaireachd Unterricht startete er bei Pipe Major Alexander MacDonald (Scots Guards) welcher als Queen`s piper von Windsor pensioniert wurde.

Nach seinem Abschluss und seinem Doktorandenstudium begann er seinen Piobaireachd Unterricht bei Ronald Morrison und später bei Robert Wallace.

John Angus war Präsident der Competing Pipers Association und ist Convenor der Uist & Barra Piping competition.

Er gewann einige hochrangige Preise mit unter dieGold Medal 2015 beim Argyllshire Gathering.

 

In den letzten 9 Jahren haben wir mittlerweile fast 300 Dudelsackspielern und Trommlern die Möglichkeit gegeben professionellen Unterricht zu genießen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Summer School Bad Kreuzen